Udo Ehmsen: Banjo, Gitarre

Geboren 1946 in Kärnten. Als er zum 14. Geburtstag die lang ersehnte Gitarre bekommt, beginnt er, die damaligen Tagesschlager zu begleiten. Mit 16 Jahren übersiedelt er nach Wien und beginnt, klassische Trompete zu spielen. Er besucht das Konservatorium der Stadt Wien. Trompete spielt er auch während seines Militärdienstes als Orchestermitglied der Gardemusik. Während dieser Zeit erste Kontakte zur Wiener Jazzszene. Erst mit 20 beginnt er mit dem Tenorbanjo, zunächst bei den "San Jacinto Stompers". Seit 1972 als Banjo- und Gitarrespieler ständiges Mitglied der Wiener "Original Storyville Jazz Band". Viele internationale Auftritte bei diversen Jazz Festivals, u.a. in Ascona, Dresden oder Jazz at Sea. Das Repertoire der "Hot Jazz Ambassadors" wurde überwiegend von Udo Ehmsen zusammengestellt.

Hörprobe: Solo aus The Chant

zurück zu den Musikern